Am 24. März ist Welt-Tuberkulose-Tag

Weltweit wird das Problem der multiresistenten TB-Erreger immer größer

Der Welttuberkulosetag fällt auf den 24. März eines jeden Jahres, um so die Erinnerung an die Tuberkulose in der Öffentlichkeit wachzuhalten, denn mit 9,4 Millionen Neuansteckungen pro Jahr bleibt die Tuberkulose weltweit eines der schwerwiegendsten Probleme der öffentlichen Gesundheit.
 
Der 24. März wurde als Datum für den Welt-Tuberkulose-Tag gewählt, um an Robert Koch (1843-1910) zu erinnern, der an diesem Tag 1882 erstmals über die Entdeckung der Tuberkelbakterien berichtete.

100 Jahre später, am 24. März 1982, wurde der erste Welt-Tuberkulose-Tag von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Internationalen Union zur Bekämpfung der Tuberkulose und Lungenkrankheiten ausgerichtet.

Alle weiteren wichtigen Informationen zur Tuberkulose und zum Welt-Tuberkulose-Tag finden Sie HIER auf der Seite der Österreichischen Apothekerkammer.

Kontaktinformationen
Apotheke im Stadion Center
Mag.pharm Elfriede Hartl OG
Olympiaplatz 2 Top 1
1020 Wien
Tel: 01-7280233, Fax DW -13

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 - 19h
Samstag: 8 - 18h
Wir akzeptieren



Sicherheit
created by msdesign